Elisabeth-Schmitz-Schule Hanau

Abteilung für motorische Entwicklung
Startseite Startseite Schulprofil Schulprofil Schulteam Schulteam Schule für Lernhilfe Schule für Lernhilfe Abteilung für motorische Entwicklung Abteilung für motorische Entwicklung rBFZ rBFZ Aktuelles Aktuelles Downloads Downloads Links Links
Untermenüs
Physiotherapie in der Elisabeth-Schmitz-Schule In  der Abteilung für motorische Entwicklung, früher Abteilung für Körperbehinderte, der Elisabeth-Schmitz-Schule arbeiten 2 Physiotherapeutinnen. Sie haben jeweils eine Zusatzausbildung in Psychomotorik , sowie entweder eine sonderpädagogische Zusatzausbildung oder eine Ausbildung in der Bobath-Therapie sowie in der Sensorischen Integrationstherapie. Sie übernehmen den Förderunterricht Psychomotorik der Klassen KB1, KB2,KB3a, KB3b, der Vorklasse und Klasse 1. Ferner begleiten sie den Sportunterricht der Klassen KB1 und KB2. In der Einzel- und Kleingruppenförderung geben sie den Schülerinnen und Schülern Unterstützung bei dem Erwerb der Kulturtechniken Lesen und Schreiben sowie Mathematik durch verschiedene Methoden der Psychomotorik und der Physiotherapie. Die zwei Physiotherapeutinnen begleiten die Schülerinnen und Schüler beim Schwimmunterricht, sowie im Fach Arbeitslehre. Im Kochen werden die Schülerinnen und Schüler individuell, besondersnach der Methode Affolter, gefördert. Ebenso werden Sport-AGs wie Reiten und Judo werden von ihnen begleitet. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung im allgemeinen Schulunterricht. Jede Physiotherapeutin bietet eine sozialpädagogische  Nachmittagsgruppe an. Die eine Gruppe fördert die Hand- und Mundmotorik, die andere Gruppe ist eine Psychomotorikgruppe in der Sporthalle.
Abteilung für motorische Entwicklung
Das Team Physiotherapie Abt. für mot. Entwicklung