Elisabeth-Schmitz-Schule Hanau

Schule für Lernhilfe
Startseite Startseite Schulprofil Schulprofil Schulteam Schulteam Schule für Lernhilfe Schule für Lernhilfe Abteilung für motorische Entwicklung Abteilung für motorische Entwicklung rBFZ rBFZ Aktuelles Aktuelles Downloads Downloads Links Links
Untermenüs
Die Motorischen Entwicklung Kreativer Kindertanz versteht sich als ganzheitliches Training für Kinder, d.h. mit dem Tanz werden Körper und Geist in Bewegung gebracht., um so nicht nur die körperlichen, sondern auch die geistigen Ressourcen der Kinder zu fördern. Körperliche Ertüchtigung ist in Zeiten von Fernseher und Computerspielen von größter Wichtigkeit, da ein gesunder Körper auch leistungsfähiger ist. Unterschiedlichste  Aufgaben, die an Kinder und Jugendliche in Schule und Ausbildung gestellt werden, erfordern untern anderem auch die Fähigkeit des problem- bzw. lösungsorientierten Denkens,  sowie das Erkennen der eigenen Stärken. Des Weiteren ein daraus resultierendes Selbstbewusstsein, das es ihnen ermöglicht, sich vor anderen Menschen zu behaupten und präsentieren zu können. Neben der tänzerischen Schulung des Körpers, den sportlich und bewegungsorientierten Gesichtspunkten werden auch diese Möglichkeiten beim Kreativen Kindertanz berücksichtigt. Problem- bzw. lösungsorientiertes Denken erfordert Kreativität und Vorstellungsvermögen. Beim Unterricht im Kreativen Kindertanz werden die Elemente der Psychomotorik, des Theaters und der Improvisation verbunden, um so die körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Kinder zu entfalten. Schwimmen in der Elisabeth-Schmitz-Schule Die Klassen 3 und 4 sowie die 5. Jahrgangsstufe erhält einmal wöchentlich Schwimmunterricht im Lindenaubad, einem der Schwimmbäder der Stadt Hanau. Das Unterrichtsrepertoire reicht  von ersten Wassergewöhnungsübungen bis Anfangsunterricht im Schwimmen, Erwerb und Verbesserung der Techniken in Brustschwimmen, Rückenschwimmen, Kraulen, Strecken- und Tieftauchen. Die Schüler lernen verschiedene Sprünge kennen sowohl vom Beckenrand als auch vom Startblock, vom Einmeterbrett und zum Teil sogar vom Dreimeterbrett. Die Schüler haben die Möglichkeit,  ihren Fähigkeiten entsprechend Abzeichen zu erwerben von Seepferdchen über Pirat bis hin zu Jugendschwimmabzeichen in Bronze und Silber.   Auch Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.                                    Förderunterricht Psychomotorik im Klassenverband Neben dem Sportunterricht hat sich in der Grundstufe der Förderunterricht Psychomotorik bewährt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten verschiedene Bewegungsangebote Spiel, Rhythmik und Körperwahrnehmung/Entspannung. Wir schulen das Gleichgewicht und die Koordination und vergessen dabei Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Gelenkigkeit nicht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Wahrnehmung. Wir spielen und arbeiten mit all unseren Sinnen   Physiotherapie an der Elisabeth-Schmitz-Schule Als Unterstützung zum Erwerb der Kulturtechniken, der Wahrnehmung sowie der Sprache, Konzentration, Ausdauer und der motorischen Voraussetzungen zum Lernen arbeiten an der Elisabeth-Schmitz-Schule zwei Physiotherapeutinnen. Beide haben eine psychomotorische und sonderpädagogische Zusatzausbildung. Die eigenverantwortlichen Einsatzbereiche sind vielfältig und flexibel. Dazu gehören z.B. klassenübergreifender Förderunterricht mit den Schwerpunkten Sprache, Feinmotorik, Mundmotorik, Metrik, Rhythmusschulung sowie Förderung der auditiven Wahrnehmung. Im Klassenverband werden wenn nötig z.B. die Fächer Rechnen, Lesen, Schreiben, Arbeitslehre und Kunst sowie  Sport und Schwimmen therapeutisch als Doppelbesetzung unterstützt. Beide Physiotherapeutinnen bieten im Rahmen des sozialpädagogischen Nachmittagsunterrichtes Psychomotorik- gruppen an, die sich an den Teilleistungsstörungen der Schülerinnen und Schüler orientieren. Klassenfahrten, Ausflüge und Besichtigungen werden  ebenfalls von ihnen begleitet. Das Erstellen von förderdiagnostischen Psychomotoriktests dient in Kooperation mit den Förderschullehrkräften der Arbeit am Förderplan.
Die Grundstufe - Motorische Entwicklung
Berufsorientierungsstufe Schule für Lernhilfe Mittelstufe Grundstufe Das Team Lernen Soz.-emot. Entwicklung Aktuelles Motorische Entwicklung